Trainingszeiten

Gymnastik:

Mittwoch:
15:45 - 17:00 Uhr


Tischtennis:

Montag
  • Jugend
    17.00 - 19.00 Uhr
  • Erwachsene
    19:00 bis 22:00
Freitag
  • Jugend
    17.30 - 19.00 Uhr
  • Erwachsene
    19:00 bis 22:00

Aktuelles/ Termine

Trainingsbetrieb

Kein Training
am Fr. 14.06.2024
und Mo. 17.06.2024
wegen Hallensperre

  ---------------

Tischtennis-Sonntag

11. August 2024

Terminvorschau

21. Juli 2024 Sommerfest

07. September 2024 Tour mit Rad + Schiff

03. Oktober 2024 Vereinsmeisterschaft

--------------- 

Trainingsabend mit Gerrit

- aktuell kein Termin -

---------------

Alle Punkt-
spiel-Termine

... finden Sie unter den
nachstehenden  Links:


TTCE auf ...

Unterstützer

Vielen Dank an unsere Unterstützer!

 Aus den Reinerlösen der Gewinnspargemeinschaft hat die Volksbank in diesem Jahr auch dem TTC Erichshof einen Gutschein in Höhe von 800,- €uro für die Anschaffung eines neuen Tischtennis-Tisch überreicht.

Gutschein VolksbankKlaus Kleinschmidt nahm den Gutschein zusammen mit unserem neuen 2. Vorsitzenden Moritz Jungblut von der Filialleiterin der Volksbank Weyhe, Jana Schlung (rechts), und dem Regionalleiter Herbert Masemann (links) in Empfang.
Vielen Dank !

Nachstehend der Artikel der Kreiszeitung vom 10.02.2023:

20230213 Kreiszeitung 9900 Euro fuer 13 Vereine

Jahreshauptversammlung Mitglieder Die Jahreshauptversammlung des TTCE am 26. Januar 2023 begann, nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Klaus Kleinschmidt, traditionell mit einem Knippessen. In seinem anschließenden Bericht zeigte er sich sehr zufrieden mit der Entwicklung des TTCE. Trotz altersbedingter Abgänge ist die Mitgliederzahl durch Neuzugänge sowohl in der Tischtennis- als auch in der Gymnastiksparte nahezu konstant geblieben. Auch sportlich konnte der TTCE auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die 1. Herrenmannschaft ist derzeit Tabellenführer der 2. Bezirksklasse und hat sehr gute Chancen, den Aufstieg in die 1. Bezirksklasse zu erreichen, und auch die weiteren Mannschaften sind aktuell sehr gut platziert (siehe auch: .HERBSTMEISTERSCHAFT-ZUM-ABSCHLUSS-DER-HINSERIE)

Er bedankte sich für die ehrenamtliche Unterstützung (sei es im Vorstand, bei der Jugendarbeit oder auch als Mannschaftsführer), wobei sein besonderer Dank Klaus Wendel, unserem scheidenden 2. Vorsitzenden, galt, der ihm bei seiner Vorstandsarbeit in den letzten Jahren immer „den Rücken freigehalten habe“. Kritisch musste er allerdings auch anmerken, dass es immer schwieriger wird, Mitglieder für die ehrenamtliche Arbeit im Verein zu gewinnen.

Klaus Wendel bedankte sich und zog ein positives Resumee seiner Tätigkeit als 2. Vorsitzender. Seine Funktionen als Sportwart und Schriftführer wird er auch das nächste Jahr weiterführen.

Neuwahlen  

2. Vorsitzender
2. Kassenrevisor

Moritz Jungblut
Bernd Klug

Als Nachfolger für Klaus Wendel wurde Moritz Jungblut, unser sympathischer Spitzenspieler der 1. Mannschaft,  einstimmig zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt.
Herzlichen Glückwunsch Moritz!

Ein großes Dankeschön ging auch an Hans Fröhlke, der für seine 70-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt wurde
Klaus Kleinschmidt mit Hans Fröhlke und Klaus Wendel Ein Mitglied fast der ersten Stunde, der als langjähriger Kassenwart „mit Igel in der Tasche“ (wie er von Klaus dank seiner sparsamen Haushaltsführung freundschaftlich geneckt wurde) bis zu seiner Ablösung durch Jürgen Windt im letzten Jahr Klaus Kleinschmidt immer sehr gut unterstützt hat.


K. Kleinschmidt mit Jubilar Hans Fröhlke und Klaus Wendel

Beendet wurde die Versammlung von Klaus Kleinschmidt mit einem Ausblick auf das kommende Jahr. Nachdem Corona endlich am Ausklingen ist, wünscht er sich für die Zukunft wieder einen intensiveren Trainingsbetrieb und hofft, dass auch gemeinsame Veranstaltungen, wie Vereinsmeisterschaften, Knickturnier, Kohlfahrten oder auch ein Sommerfest wieder durchgeführt werden können.

Liebe Sportkolleginnen und Sportkollegen,

Rainer Luppa.pngals langjähriges Vereinsmitglied und ehemaliger Vorsitzender ist Rainer Luppa Euch allen bekannt. Jetzt ist er leider am 8. Januar 2023 nach längerer Krankheit verstorben.

Er war ein Sportler durch und durch und mit seiner Art und Weise immer sehr präsent und beliebt. Hatte er doch immer den "Schalk im Nacken" und wusste sein Umfeld mit viel Humor und Anekdoten zu unterhalten.

Rainer wird uns sehr fehlen, und jeder von uns hat bestimmt seine eigenen ganz persönlichen Erinnerungen an ihn.

Sei es als Tischtennisgegner, den Rainer mit seinem einzigartigen Schläger und seiner Spielweise manchmal an den Rande der Verzweiflung trieb, oder als Radfahrer bei gemeinsamen schönen Radtouren. Auch bei der Abnahme von Sportabzeichen hat Rainer fast nie gefehlt und die Abzeichen in großer Zahl gesammelt. Legendär auch seine Auftritte als Nikolaus, bei denen er mehr als 40 Jahre eine gute Figur machte und Kinder beschenkte.
s.a. zum "Nikolaus" den nebenstehenden Link zum Beitrag :  Es weihnachtet

Bei all seinen Aktivitäten, fast immer an seiner Seite, unsere liebe Gerda, der unser tiefstes Mitgefühl gilt.
Liebe Gerda, wir sind für Dich da und wünschen Dir in diesen Tagen des Abschieds viel Kraft !

 20230123 Traueranzeige Rainer Luppa 2400
 

Liebe Sportkolleginnen und Sportkollegen,

TTCE Tischtennis-Sonntagauch im Jahr 2023 wollen wir neben den wöchentlichen Trainingstagen in der Leester Sporthalle (Montag und Freitag) auch wieder einmal im Monat unseren TT-Sonntag in der Erichshofer Halle anbieten. Alle TTCE-Mitglieder und auch Interessierte sind herzlich eingeladen, nach Lust und Laune wieder Tischtennis zu spielen. Los geht's am 19. Februar 2023 !

Viel Spaß !

Nachstehend die geplanten Termine für das Jahr 2023:

  • 19. Februar 2023 
  • 19. März 2023      
  • 23. April 2023 
  • 21. Mai 2023        
  • 18. Juni 2023   
  • Juli - Sommerpause
  • 20. August 2023
  • 17. September 2023
  • 22. Oktober 2023
  • 19. November 2023
  • 10. Dezember 2023.

Der Tischtennis-Sonntag findet in der Sporthalle der Paula-Modersohn-Becker-Ganztagsgrundschule in Erichshof von 09:00 bis 12:00 Uhr statt.

20221223 Perlen TannenbaumLiebe Sportkolleginnen und Kollegen,

nach dem letzten Training am Montag, 19. Dezember 2022, sind die Sporthallen über die Feiertage geschlossen.

20221223 Perlenengel Rose

Trainingsbeginn nach den Weihnachtsferien ist Montag, 9. Januar 2023.

Wir wünschen Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2023 mit Gesundheit, Glück, Hoffnung und weiterhin viel Zuversicht !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.