Trainingszeiten

Gymnastik:

Mittwoch:
15:45 - 17:00 Uhr


Tischtennis:

Montag
  • Jugend
    17.00 - 19.00 Uhr
  • Erwachsene
    19:00 bis 22:00
Freitag
  • Jugend
    17.30 - 19.00 Uhr
  • Erwachsene
    19:00 bis 22:00

Aktuelles/ Termine

Terminvorschau:


Heimspiele der Woche

- keine Spiele -
Hinserie beendet

 ---------------

Tischtennis-Sonntag

- derzeit keine Termine -
  

Alle Punkt-
spiel-Termine

... finden Sie unter den
nachstehenden  Links:


TTCE auf ...

Unterstützer

Vielen Dank an unsere Unterstützer!
Willkommen im Jahr 2022!
Das neue Jahr hat begonnen, wie das Jahr 2021 aufgehört hat. Mit einem Ruhen des Trainings- und Spielbetrieb und auch der Verschiebung der für Ende Januar geplanten Jahreshauptversammlung.
 
Aber es geht langsam wieder los. Ab dem morgigen Montag kann wieder unter Beachtung der 2Gplus-Regelung trainiert werden!
Alle Mitglieder ab 18 Jahre, die nachweislich 2mal gegen Corona geimpft oder genesen sind und entweder geboostert (3. Impfung) oder maximal 24 Stunden vorher negativ getestet worden sind, können am Training teilnehmen. Beim Betreten der Halle hat jeder Spieler/jede Spielerin die  Nachweise vorzulegen und sich danach - wie gehabt - in die Teilnehmerliste einzutragen. Nachstehend zur Verdeutlichung das Schaubild der derzeitigen 2Gplus-Regelung.

 

2Gplus Regel im Sport

 Die Schüler und Jugendlichen unter 18 Jahren können ohne Nachweis ab Montag zu den bekannten Zeiten zum Training kommen.  

Also denkt an die Nachweise und auch an die AHA-Regeln und insbesondere auch die Maskenpflicht ab dem Haupteingang der Turnhalle und bis zum Tisch, an dem ihr spielen werdet.

Auf einen erfolgreichen und auch gesunden Trainingsbeginn !!

 

Nachdem zu Saisonbeginn noch verhaltener Optimismus vorhanden war, hat uns die 4. Coronawelle doch wieder voll erwischt. Für den Landkreis Diepholz ist ab heute die Warnstufe 2 erreicht. Aufgrund der damit verbundenen 2GPlus-Regelung für Sport in Innenräumen hatte bereits der TTVN den kompletten Spielbetrieb bis einschließlich 31.01.2022 unterbrochen. Auch die Fortführung des Trainingsbetriebs macht unter diesen Bedingungen keinen Sinn und die Bewältigung der 4. Coronawelle muss aktuell oberste Priorität haben. Deshalb hat sich der Vorstand um unseren Vorsitzenden Klaus Kleinschmidt dazu entschlossen, den Trainingsbetrieb ebenfalls zu unterbrechen. Auch die Weihnachtsfeier wurde abgesagt. Beides leider nicht erfreulich, aber in der derzeitigen Situation doch notwendige Maßnahme.

Versucht die Adventszeit trotz aller Unwägbarkeiten zu genießen. Passt auf Euch auf und bleibt gesund !

Die Ferien sind vorbei, und die neue Saison steht vor der Tür. Der TTCE geht mit fünf Herren-, einer Damen- sowie zwei Jungenmannschaften an den Start. Den Auftakt gibt es bereits am morgigen Montag mit dem Spiel der 3. Herren gegen die Mannschaft aus Osterholz/Gödestorf/Schnepke.

Corona erfordert auch in diesem Jahr wieder Hygienemaßnahmen und viel Disziplin von allen Spielerinnen und Spielern. Hier die wichtigsten Punkte der TTVN-Regelungen zur Durchführung der Punktspiele ab dem 01.09.2021:

Hin- und Rückrunde
Es wird normal gestartet, das heißt mit Hin- und Rückrunde. Sollte die Entwicklung der pandemischen Situation einen umfassenden Punktspielbetrieb nicht mehr zulassen, könnte die Reduzierung auf eine sogenannte Einfachrunde beschlossen werden.

Doppel werden gespielt
Der Punkt- und Pokalspielbetrieb der Spielzeit 2021/2022 wird mit Doppel gestartet. Sollte sich die Pandemielage verändern, behält sich das Präsidium als TTVN vor, das Spielsystem anzupassen (ohne Doppel).

3G-Regel ab Warnstufe 1 oder Inzidenz über 50 verpflichtend
Die neue Verordnung der Landesregierung schreibt die Anwendung der sog. 3G-Regel für Hallensportarten ab Warnstufe 1 oder einer Inzidenz über 50 vor.  D.h. der Zutritt darf in diesem Fall nur geimpften, genesenen oder negativ getesteten Personen gestattet werden (Ausnahme Schüler).

Ein LINK zu den kompletten TTVN-Regelungen für die Durchführung von Mannschaftskämpfen ab 1.9.2021 findet ihr auf der linken Seite.

Regelungen des Landes Niedersachsen zu den Warnstufen 2 und 3 und deren mögliche Auswirkungen auf den Tischtennissport stehen noch aus.

Alles in allem erwartet uns eine Saison mit einschränkenden Hygiene-Regeln und noch dem einen oder anderen Fragezeichen.

Aber jetzt geht's erst mal los. Allen Mannschaften viel Erfolg und bleibt gesund !

Es war zu merken, dass nach einer so langen Pause das Tischtennisspiel gefehlt hat. Viele Spieler nahmen die seit dem letzten Montag gegebene Gelegenheit wieder wahr, und trainierten ausgiebig. Damit der Trainingseifer durch die am 22. Juli 2021 beginnenden Sommerferien nicht gleich wieder ausgebremst wird, gibt es die erfreuliche Mitteilung der Gemeinde Weyhe, dass die Sporthalle in diesem Jahr auch in den Ferien geöffnet bleibt. Der TTCE wird daher auch in den Ferien immer montags zu den üblichen Zeiten das Training anbieten.

Besonders gut besucht war auch das Jugendtraining. In diesem Zusammenhang gibt es die erfreuliche Neuigkeit zu vermelden, dass wir mit Ronald Jeske aus unserer 1. Herrenmannschaft einen zusätzlichen Jugendtrainer gewinnen konnten, der ab sofort das Trainerteam um Josef Jung und Klaus Wendel verstärken wird. An dieser Stelle schon einmal ein dickes Dankeschön für Dein Engagement und viel Spass mit den Jugendlichen.

Bleibt zum Schluss noch der Hinweis auf die diesjährige Ferienkiste, bei der auch der TTCE in diesem Jahr wieder dabei ist. Am 10. August, 24. August sowie 31. August 2021 bieten wir wieder Tischtennis-Schnupperkurse an. Anmelden können sich Jugendliche von 10 bis 14 Jahren an dem ab heute freigeschalteten Anmeldeportal der Gemeinde unter www.unser-ferienprogramm.de/weyhe.

Nachstehend noch die Presseberichte zur Ferienkiste
aus der Kreiszeitung bzw. der Regionalen Rundschau des Weser Kurier :

20210629 Kreiszeitung vom 26.06.2021 Es rappelt in der Kiste   WK Regionale Rundschau vom 26.06.2021 Fast doppelt so viele Plätze im Programm 1200

 Zum vergößern auf das Bild oben klicken
oder zur besseren Lesbarkeit nachstehend auf den link zum Artikel klicken:

Kreiszeitung vom 26.06.2021: "Es rappelt in der Ferienkiste"

REGIO. RUNDSCHAU 26.06.2021: "FAST DOPPELT SO VIELE PLÄTZE WIE 2020"

 Viel Spass beim Tischtennisspiel !!!

 

Jetzt ist es endlich soweit. Nachdem die Inzidenzwerte im Landkreis konstant unter 35 liegen, ist es jetzt wieder möglich, den Trainingsbetrieb ohne vorherigen Test durchzuführen. Es gelten die weitgehend bekannten Hygieneregeln. Auf Basis der Vorgaben der Gemeinde Weyhe und der  TTVN-Regeln haben wir das TTCE-Hygienekonzept noch geringfügig angepasst. Lest Euch das TTVN-  und unser TTCE-Hygienekonzept (link zum Download auf der linken Seite) bitte noch einmal durch und dann geht's am Montag, den 21. Juni 2021 zu den üblichen Zeiten wieder los.

Viel Spass !!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.