Trainingszeiten

Gymnastik:

Mittwoch:
15:45 - 17:00 Uhr


Tischtennis:

Montag:

  • Jugend:
    17:00 - 19:00 Uhr
  • Erwachsene:
    19:00 - 22:00 Uhr

Freitag:

  • Jugend:
    17:30 - 19:00 Uhr
  • Erwachsene:
    19:00 - 22:00 Uhr

Aktuelles/ Termine

Heimspiele der Woche

- keine Heimspiele -

---------------

So.  15. Dez. 2019

Tischtennis-Sonntag

 ---------------

Fr.  20. Dez. 2019

19.00 Weihnachtsfeier mit kleinem Turnier
Anmeldung bis 17.12. bei Hans Päsler oder Klaus Wendel

 

Alle Punkt-
spiel-Termine

... finden Sie unter den
nachstehenden  Links:


TTCE auf ...

Unterstützer

Vielen Dank an unsere Unterstützer!

 Mit einem abwechslungsreichen und spannenden Spiel gegen die Damen des MTV Jahn Barnstorf beendete die 2. Damen-Mannschaft die Hinserie in der Kreisklasse Damen.

20181123 2.Damen Saisonabschluss 2400Das Spiel am vergangenen Freitag war nichts für schwache Nerven. Gegen die noch verlustpunktfreie Barnstorfer Mannschaft (aktuell Platz 1 der Tabelle) gab es  z.T. sehr knappe Entscheidungen mit drei spannenden 5-Satz-Spielen. Nachdem die leider nur mit 3 Spielerinnen angetretenen Gäste das Anfangsdoppel für sich entschieden, gingen die Erichshoferinnen mit zwei Siegen zunächst 2:1 in Führung. Sie gerieten dann aber mit 2:4 und 3:5 wieder in Rückstand um letztlich mit 2 Siegen doch noch ein 5:5 zu erkämpfen. Ein vorher nicht unbedingt zu erwartendes Unentschieden. Demensprechend gutgelaunt gehen die Spielerinnen der 2. Damen-Mannschaft mit einem sehr guten 3. Platz in die Winterpause.

Herzlichen Glückwunsch !

Für einige Mannschaften des TTCE verlief das Punktspielwochenende äußerst erfolgreich.

So gewannen die 2. Herren auswärts in Stuhr mit 9:2. Vorher konnte unsere Schülermannschaft ihren Gegner aus Barrien mit 7:3 besiegen. Weiterhin konnten die 1. Herren heute mittag in Kirchweyhe die Punkte mitnehmen. Am Ende musste sich Kirchweyhe mit 5:9 geschlagen geben.

Nur die 2. Damen zogen am Freitag gegenüber den 3 Spielerinnen aus Bruchhausen-Vilsen den Kürzeren. Bruchhausen-Vilsen siegte mit 7:3. Trotz der Niederlage befindet sich unsere Mannschaft noch in der oberen Tabellenhälfte. Ein Heimspiel gegen Barnstorf ist noch für Freitag, 23. November angesetzt. Dann ist für die 2. Damen die Hinrunde abgeschlossen.

Den siegreichen Mannschaften herzlichen Glückwunsch!

Morgen werden 2 weitere Heimspiele in unserer Halle in Leeste ausgetragen, und zwar spielen unsere 1. Damen gegen Kirchweyhe und unsere 3. Herrenmannschaft gegen Sudweyhe.

Viel Erfolg beiden Teams!

Unter dieser Überschrift ist in der Ausgabe der Kreiszeitung vom letzten Donnerstag der nachstehende  Artikel über unseren Manfred erschienen. Auf dem Artikel-Foto ist auch sein Trikot mit der Aufschrift "Alter schützt vor Tischtennis nicht" zu sehen. Dieser Spruch passt perfekt zu Manfred. Mit seinen fast 89 Jahren trainiert er immer noch regelmäßig mit seinen "Kumpels" im TTCE und spielt das eine oder andere Match aus. Manfred ist der beste Beweis dafür, dass man Tischtennis auch noch in hohem Alter spielen kann. 

20181018 Kreiszeitung ManfredJabben

Quelle: Kreiszeitung-Ausgabe vom 18.08.2018, hier auch der Link zum Online-Artikel: 

Kreiszeitung-Artikel "Pizarro? Manfred Jabben!"

20181014 03 Sonntags TTUnser langjähriges Mitglied - und zwar fast seit  Gründerzeit - Erwin Schemitzek haben wir auch anlässlich seines Geburtstages zu unserem Tischtennis-Sonntag eingeladen. Fast 30 Mitglieder gaben einen würdigen Empfangskreis. Erwin lebt seit einiger Zeit in einem Seniorenheim des erweiterten Umkreises, daher, welch ein freudiges Wiedersehen! Erwin, einst nicht nur ein sehr begabter TT-Spieler sondern auch begeisterter Tänzer konnte gleich vor Ort diese Begabungen noch einmal auffrischen. Schnell war eine Tanzpartnerin gefunden  - gekonnte Tanzschritte ohne Begleitmusik - und ein Tischtennis-Tisch  versperrte ja fast den Platz, also gab er auch da eine Kostprobe seines Könnens.

20181014 06 Sonntags TTAls er noch seine Geburtstagstorte anschneiden konnte war es offensichtlich, Erwin erlebte einen  außergewöhnlichen Sonntagmorgen, der körperlich Vieles an Erinnerung zurückbrachte. Aber nicht nur Erwin erlebte Glück, auch wir, seine ehemalige Sportfamilie erlebten gleichsam Glück, Glück,  weil wir Freude bereiten durften. 

Nachstehend weitere Bilder von diesem außergewöhnlichen Tischtennis-Sonntag
(zum vergrößern auf das Bild klicken):

20181014 01 Sonntags TT20181014 02 Sonntags TT20181014 04 Sonntags TT20181014 05 Sonntags TT20181014 07 Sonntags TT20181014 08a Sonntags TT

In der heutigen Regionalen Rundschau des Weser Kurier wurde der nachstehende Bericht über unser Urgestein Manfred Jabben veröffentlicht. Der Titel "Die treue Seele"  trifft es hierbei auf den Punkt.

2018 09 25 Manfred beim zaehlen2400Manfred, unser 88-jähriger Senior, der bereits im Gründungsjahr 1949 Mitglied des TTCE wurde, spielt nicht nur jahrzehntelang Tischtennis im Verein, sondern ist vor allem ein wunderbarer Sportkollege, der ganz uneigennützig immer da ist, wenn Unterstützung gebraucht wird; sei es als Ersatzspieler in anderen Mannschaften oder auch als Schiedsrichter im Punktspiel (siehe Bild rechts), Manfred ist immer zur Stelle !
Viel Spaß beim Lesen des Artikels!
(zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken)

aus: Regionale Rundschau des Weser Kurier vom 25.09.2018:

2018 09 25 Weser Kurier Manfred Jabben Die treue Seele

Zur besseren Lesbarkeit hier der Link zur Regionalen Rundschau des Weser Kurier: 

      Regionale Rundschau des Weser Kurier "Eine treue Seele"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen