Trainingszeiten

Gymnastik:

Mittwoch:
15:45 - 17:00 Uhr


Tischtennis:

Montag:

  • Jugend:
    17:00 - 19:00 Uhr
  • Erwachsene:
    19:00 - 22:00 Uhr

Freitag:

  • Jugend:
    17:30 - 19:00 Uhr
  • Erwachsene:
    19:00 - 22:00 Uhr

Aktuelles/ Termine

Heimspiele der Woche

Mo.  14. Okt. 2019
20.00    3. Herren
geg. FTSV J. Brinkum 3

Fr. 18. Okt. 2019
19.30    4. Herren
geg. TSG Seckenh./F. 3

20.00   5. Herren
geg. SV Kirchweyhe 10

---------------

So.  20. Okt. 2019

Tischtennis-Sonntag

 ---------------

 

Alle Punkt-
spiel-Termine

... finden Sie unter den
nachstehenden  Links:


TTCE auf ...

Unterstützer

Vielen Dank an unsere Unterstützer!

Im Nachgang zu unserem Jubiläumsturnier vom 7. September 2019 sind in der letzten Woche noch zwei Artikel in der Presse erschienen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte. Während im Artikel der Kreiszeitung vom 24. September 2019 "70 Jahre Tischtennisclub" schwerpunktmäßig vom Jubiläumsturnier berichtet wird, geht der Artikel der Regionalen Rundschau des Weser Kurier vom 29. September 2019 "Ein Verein mit vielen treuen Seelen" noch über das Turnier hinaus. Er beschäftigt sich auch mit den vielen Facetten des TTCE, von der Vereinshistorie, dem stimmigen familiären Umfeld zum Wohlfühlen, widmet sich aber auch den Problemen bei der Nachwuchsgewinnung. Ein sehr gut recherchierter Artikel des Redakteurs, der in Hans-Jürgen Päsler - ein TTCE-Mitglied fast der ersten Stunde- auch einen perfekten Ansprechpartner hatte! Unbedingt lesenswert!

Nachstehend die zwei Artikel der Regionalen Umschau des Weser Kurier und der Kreiszeitung:
 
Regionale Rundschau des Weser Kurier vom 29.09.2019:
 
Regionale Rundschau des Weser Kurier vom 29.09.2019 - Ein Verein mit vielen treuen Seelen-
 
Kreiszeitung vom 24.09.2019 -70 Jahre Tischtennis-Club-
(zum Vergrößern auf den Artikel klicken)
 

Kreiszeitung vom 24.09.2019 -70 Jahre Tischtennisclub-

 
 
 

Am vergangenen Samstag, den 7. September 2019, fand in der Halle der KGS Leeste das Jubiläumsturnier zum 70jährigen Bestehen des TTC Erichshof statt. Die Idee war, gemeinsam mit Sportfreunden, Bekannten oder Angehörigen dieses Jubiläum im Rahmen eines 2er-Mannschaftsturniers zu begehen.

TeilnehmerDie Tischtennisbegeisterten (u.a. aus Kirchweyhe, Brinkum, Oyten, Grolland, Worpswede, Oldenburg, Marklohe bis hin in den Raum Hannover) waren in großer Zahl gekommen, und so gingen 22 Mannschaften an 17 Tischen an den Start.

Turnierleitung

Von den Turnierleitern Klaus Wendel, Hans Fröhlke und Jan Kahrs perfekt organisiert, entwickelten sich - dank Punktvorgaben für die schwächeren Spieler - sehr viele spannende Partien.

PinnwandDie Spielpausen waren kurzweilig und konnten zum gemeinsamen Klönen, Kaffee trinken oder Schmökern in den von Pressewart Hans Päsler bereitgestellten Zeitungsartikeln genutzt werden. Sie eröffneten einen spannenden Rückblick in die Vereinshistorie der letzten 70 Jahre, beginnend mit Punktspielen in der Gaststätte Knief, einem Showkampf mit Profispielern, und regelmäßigen internationalen Freundschaftsspielen mit dem Englischen Verein Grosvenor Social Club, Staines uvm. Es war ein spannendes Rätselraten, wen man auf diesen alten Fotos so alles wiedererkannte. 

Für das leibliche Wohl hatten Hans Päsler mit Kaffee, Kuchen und kleinen Snacks zwischendurch und Klaus Kleinschmidt mit Speisen vom „Bremer Buffet“ für die Mittagspause gesorgt. So konnten alle Spieler gut gestärkt das Turnier zu Ende bringen.

Turnier PreiseNach einem denkbar knappen Spielausgang wurden Christel Rösch und ihr Partner Jan Kahrs als Sieger geehrt. Es herrschte eine sehr zufriedene Stimmung, und allen hat es viel Spass gemacht. Häufigster Tenor war, dass man ein solches Turnier gerne wiederholen könnte. Eine gute Idee, auf die man gerne zurückkommen könnte!

Vielen Dank an das Organisationsteam und auch an alle Teilnehmer, die den Tag zu einem schönen Tischtennis-Jubiläum gemacht haben!

Hier noch ein paar Bilder vom Turnierverlauf (zum Vergrößern auf das Bild klicken):

06b Spielszenen09 Spielszenen13b Spielszenen14 Spielszenen18 Siegerehrung16 Siegerehrung

Hombachlust Besucher beim TTCE-ZeltWie angekündigt war der TTCE auf diesem Event vertreten und zwar in einer sehr ansprechenden Form: Ein großes Sommerzelt, das 2 TT-Tischen einschließlich Trainingscomputer und genügend Sitzgelegenheiten Platz bot. Die Spielmöglichkeiten waren auf den Punkt kalkuliert, es gab keinen Leerlauf. Die Jugendtrainer Josef Jung und Klaus Wendel sowie mehreren Jugendspieler des TTCE trainierten unermüdlich mit Jung und Alt, Anfänger oder auch Personen mit der Aussage "Einen Schläger, den hatte ich vor x-Zeiten in der Hand".

Hombachlust Besucher am GlücksradOptischer Höhepunkt war sicherlich der Trainingscomputer - von Florian Jung bedient. Hier staunten die Eltern über die Fähigkeiten ihrer Kinder und hatten danach auch selber Spaß am Ausprobieren. Ein weiterer Anziehungspunkt war das Glücksrad. Die Zeit in der langen Warteschlange bot auch gleich Gelegenheit, sich im TTCE-Flyer über den Tischtennis-Sport allgemein, und besonders die Umsetzung dieses Sports beim TTCE, zu informieren.

Hombachlust das Betreuer Team des TTCEAlle Aktiven, die an der Durchführung beteiligt waren - und es waren viele fleißige Hände - waren sich einig, einen wichtigen Beitrag für das Gelingen der Hombachlust geleistet zu haben.

Es hat allen Spaß gemacht und der TTCE wird auch im nächsten Jahr wieder dabei sein !!!

Nachstehend die Artikel der Kreiszeitung und der Regionalen Umschau des Weser Kurier zur Hombachlust. (zum Vergrößern auf das Bild klicken oder zur besseren Lesbarkeit den Link zum Artikel nutzen)

20190812 Kreiszeitung Hombachlust Alle ziehen an einem Strang 24001

Hier gehts zum Artikel der Kreiszeitung vom 12.08.2019: "Hombachlust Alle ziehen an einem Strang"

Regionale Rundschau des WK vom 13.08.2019 "Viel Zulauf mit neuem Konzept"

Hier gehts zum Artikel der Regionalen Rundschau des Weser-Kurier vom 13.08.2019:  "Viel Zulauf mit neuem Konzept"

 

 

 

 Liebe Tischtennissportlerinnen und -sportler,
20190729 TTCE Trikot 2019 2020hier die Ferien-Halbzeit-News! In diesem Jahr wird der TTCE bekanntlich 70 Jahre jung. Anlass unter anderem für ein Jubiläumsturnier und auch für ein neues Outfit. Hier schon einmal ein Blick auf das neue Trikot des TTCE für die Tischtennis-Saison 2019/2020. Nähere Infos folgen in Kürze!

Apropos in Kürze, am Sonntag,  11. August 2019 (von 15.00 bis 18.00 Uhr) wird der TTCE auch auf der Hombachlust vertreten sein. Das Familienfest zum Abschluss der Ferien findet wie jedes Jahr auf dem Mühlenkampgelände statt. Nicht nur die Hombachlust ist sehenswert, sondern auch das sehr aufwendig neu gestaltete Mühlenkampgelände solltet ihr unbedingt gesehen haben. Also schaut vorbei !

Als Update hier noch die Artikel aus der Kreiszeitung und dem Weser Kurier:
(zum vergrößern auf das Bild klicken):
Kreiszeitung vom 03.08.2019: "Hombachlust: Mehr als 600 Gäste erwartet"

WK Regionale Umschau vom 06.08.2019 "Zum Ferienende feiern"

Liebe Sportkolleginnen und -kollegen,
mit Beginn der Sommerferien am 4. Juli 2019 sind auch unsere Sporthallen geschlossen, und der Trainingsbetrieb ruht.

Wir wünschen schöne Ferien und sehen uns dann gut erholt und voller Tatendrang am Freitag, 16. August 2019 (Erster Trainingstag nach den Ferien). Happy Summer !

Sommerferien 2019

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen